• Z.B. der Rauriser Urwald, ein herrlicher Blockwald mit Moortümpeln, alten Baumbeständen usw. 13 Tafeln und ein Waldmuseum geben dem Besucher Erklärungen über die Natur dieses einzigartigen Bergwaldes wieder.
  • Almwanderungen im Nordöstlichen Teil von Kolm Saigurn.
  • Wanderung zum Niedersachsenhaus (2471m), über die Melcherböden oder über die Bockhartscharte.
  • Wanderung zum Neubau (2175m) über den Tauerngold-Rundwanderweg oder über die Barbara Wasserfälle.
  • Wanderung zu dem Gletscherschaupfad
  • Wanderung zu den Goldbergwerksanlagen

<< zurück